Blitzschach

B1

Eine Blitzschachpartie ist eine Partie, in der alle Züge innerhalb einer festgesetzten Zeit von 10 Minuten oder weniger vollständig abgeschlossen werden müssen, oder die vorgegebene Zeit zuzüglich der Zeitgutschrift für 60 Züge 10 Minuten oder weniger beträgt.

B2

Die in den Artikeln 7 und 9 erwähnten Zeitstrafen betragen eine Minute statt zwei Minuten.

B3

Die Turnierschachregeln gelten, wenn

a)ein Schiedsrichter eine Partie überwacht und

b) jede Partie durch den Schiedsrichter oder, dessen Assistenten und, wenn möglich, durch elektronische Mittel aufgezeichnet wird.

B4

Andernfalls gelten für die Partie die Schnellschachregeln gemäß Anhang A4.

B5

Das Turnierreglement bestimmt, ob Anhang B3 oder B4 für das gesamte Turnier gilt.

Quelle: S.22 FIDE Schachregeln, deutsche Übersetzung des DSB, Juli 2014

Weiter mit dem Anhang C:

Algebraische Notation

einen Schritt zurück: Schnellschach
Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden